TREK Remedy 9.7

Das TREK Remedy 9.7 bereichert die All-Mountain-Familie von TREK mit der Fahrqualität von OCLV Mountain Carbon. Die RockShox Lyrik RC-Federgabel mit 160 mm Federweg, der 150-mm-Dämpfer, die Bontrager Line-Vario-Sattelstütze und der SRAM NX Eagle 1×12-Antrieb machen das Remedy 9.7 zu einem hochwertigen Carbon-Mountainbike, das fürs Grobe geschaffen ist und preislich unter den meisten Trailbikes mit Carbonrahmen liegt.

TREK Remedy Mountainbike

Der amerikanische Hersteller bringt das 27,5″-Enduro-Bike auf den aktuellsten Stand und betreibt damit Modellpflege. Dieses Mal wurde der Hinterbau in Angriff genommen – zuletzt wurde die Steifigkeit optimiert und kommt seitdem mit Straight Shot-Unterrohr & Knock Block. Dieses Jahr verabschiedet sich das TREK Remedy 9.7 vom Full Floater-Hinterbau. In Zukunft wird das Federbein, dass nun fix am unteren Dämpferauge direkt mit dem Rahmen verbunden ist, nur noch von oben betätigt. Das Carbon – Mountainbike besitzt wie im Vorjahr wieder den Trunnion Mount am Dämpfer.

Die 10mm mehr an der oftmals kritisierten Satteleinstecktiefe ermöglichen es, an den Rahmengrößen 18,5 bis 21,5 150 mm Variostützen zu fahren, die voll versenkbar sind. Zugunsten der Performance wurde auch der eher flache Sitzwinkel verbessert: Um 1 Grad steiler fällt dieser beim diesjährigen Modell aus. Trotz dieser Erneuerungen schafften Sie es 100g am Gewicht des Rahmens einzusparen.

Du hast noch Fragen zum TREK Remedy 9.7 oder möchtest es kaufen?
Wir freuen uns auf Deine Anfrage: 0660 199 09 73